Hämatologie/Hämostaseologie

Im Fachbereich Hämatologie/Hämostaseologie wird ein Großteil der Analysen an mordernen Großautomaten durchgeführt. Aber auch die manuelle Diagnostik (Mikroskopie) spielt eine wichtige Rolle. 

Fachgebiete:

1. Allgemeine Hämatologie: 

Untersuchung des kleinen Blutbildes (inkl. Thrombozyten) und des Differentialblutbildes im peripheren Blut. Bei Bedarf und konkreten Fragestellungen: manueller Blutausstrich

2. Knochenmarkcytologie:

Mikroskopische Untersuchung des durch Aspiration ent- nommenen Knochenmarks. Durchführung von Spezialfärbungen zur Abklärung und Diagnostik hämatologischer Fragestellungen.

3. Durchflusscytometrie:

Diagnostik und Abklärung von Leukämien und Lymphonen mittels monoklonaler Antikörper und verschiedener Fluorochrome. Bestimmung des zellulären Immunstatus in der BAL HLA-B27 Typisierung.